Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Happypets Much GmbH, Strießhardt 3, 53804 Much, info@happypets-much.de, Telefon: 02245 - 91 32 32) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.happypets-much.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

WIDERRUFSFORMULAR
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Happypets Much GmbH
Strießhardt 3
53804 Much
info@happypets-much.de


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_______________________________________________
_______________________________________________

Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

Name des/der Verbraucher(s) ______________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________
_________________________________
_________________________________




_____________________ _____________________
Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
(*) Unzutreffendes streichen


§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen HappyPets Much GmbH, happypets-much.de und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.

(2) Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Sie können eine verbindliche Bestellung auch telefonisch abgeben.

(3) Mit der unverzüglich per E-Mail versandten Zugangsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme des Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.

§ 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich ( Meine Bestellungen) zugreifen.

§ 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.


§ 5 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


§ 6 Verjährung Ihrer Gewährleistungsansprüche

(1) Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

(2) Gewährleistung gegenüber Verbrauchern bei Gebrauchtware
Ihre Ansprüche wegen Mängeln bei gebrauchten Sachen verjähren in einem Jahr ab Übergabe der verkauften Sache an Sie. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängel, die wir arglistig verschwiegen, und Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben. Für diese ausgenommenen Ansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

(3) Gewährleistung gegenüber Unternehmern
Ihre Gewährleistungsansprüche wegen Mängel der Kaufsache verjähren in einem Jahr ab Gefahrübergang. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche, Ansprüche wegen Mängel, die wir arglistig verschwiegen, und Ansprüche aus einer Garantie, die wir für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben. Ebenfalls ausgenommen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB. Für diese ausgenommenen Ansprüche gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.


§ 7 Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

§ 8 Versand - und Zahlungsbedingungen

Die Preise sind angegeben inkl. 7 % MwSt. Wir versenden grundsätzlich nur im Expressversand ! Die Ware kommt mit UPS beim Kunden am nächsten Tag nach Versanddatum an und zwar in der Zeit zwischen 8.30 und 12 Uhr !!! Einzige Ausnahme kann der Inselversand sein, der evtl. 2 Tage Laufzeit benötigt.

Die Versandkosten (Versand inkl. Verpackung) betragen:

- bei einer Bestellung von   10 bis   18 Kilo 10,50 Euro.
- bei einer Bestellung von   19 bis   30 Kilo 11,50 Euro.
- bei einer Bestellung von   31 bis   48 Kilo 22,00 Euro.
- bei einer Bestellung von   49 bis   60 Kilo 23,00 Euro.
- bei einer Bestellung von   61 bis   78 Kilo 33,00 Euro.
- bei einer Bestellung von   79 bis   90 Kilo 34,50 Euro.
- bei einer Bestellung von   91 bis 108 Kilo 45,00 Euro.
- bei einer Bestellung von 109 bis 120 Kilo 46,00 Euro.
- bei einer Bestellung von 121 bis 138 Kilo 56,50 Euro.
- bei einer Bestellung von 139 bis 150 Kilo 57,00 Euro.
- bei einer Bestellung von 151 bis 168 Kilo 68,00 Euro.
- bei einer Bestellung von 169 bis 180 Kilo 69,00 Euro.
- bei einer Bestellung von 181 bis 198 Kilo 79,50 Euro.
- bei einer Bestellung von 199 bis 210 Kilo 80,50 Euro.

- Für eine Futterprobe berechnen wir 7,00 €uro Versandkosten.

Eine Futterprobe wird jeweils nur einmal an eine Adresse geliefert. Die Lieferung erfolgt nur gegen Vorkasse. Versand ist von Montag bis Mittwoch.

Bankverbindung: HappyPets Much GmbH
IBAN: DE57 3706 9520 6002 5540 10
BIC: GENODED1RST

§ 9 Lieferung

Unsere Versandtage sind Montag, Dienstag und Mittwoch.
Der Versand erfolgt mit UPS. UPS schickt dem Kunden eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn das Paket für den gleichen Tag von uns zur Abholung angemeldet wurde.
Bitte richten Sie sich auf die Belieferung ein und beauftragen Sie ggf. einen Nachbarn mit der Annahme der Warenlieferung (Zettel für Boten an der Tür nicht vergessen!).
UPS macht 3 Zustellversuche an aufeinanderfolgenden Tagen. Wenn die Zustellung nicht erfolgen kann (der Bote benötigt eine Unterschrift!), wird das Paket auf Ihre Kosten wieder zu uns zurückgeschickt. Nach dem 1. erfolglosen Zustellversuch von UPS, übernehmen wir keine Haftung mehr für das Rohfutter!
Feiertagsregelung: Sollte in der Lieferwoche ein Feiertag am Dienstag oder Mittwoch sein, versenden wir die Ware am darauf folgenden Werktag in die betroffenen Bundesländer und eingeschränkt in den Ferienwochen von Sachsen-Anhalt (www.schulferien.de) sofern es mindestens 3 Tage bis Samstag sind. Bitte berücksichtigen Sie dies rechtzeitig bei Ihrer Bestellung. Siehe auch (www.feiertage.net/bundeslaender.php)

§ 10 Verpackung

Die Ware wird von uns im gefrorenen Zustand in Spezialbehältern versendet (Kartons mit 2 cm starkem Spezial-Thermo ausgekleidet). Die Einhaltung der Kühlkette (<7°C) ist dadurch über einen Zeitraum von mindestens 48 Stunden gewährleistet. Wir garantieren so lange die Qualität der Ware! Die Verweigerung der Annahme der Ware durch Sie innerhalb 2 Tagen nach Versand ist daher grundlos und geht zu Ihren Lasten. Größere Bestellmengen (über 30 kg) werden in mehreren Kartons verschickt.

§ 11 Rabatt

Ab einer Bestellmenge von 60 kg, gewähren wir einen Rabatt von 5% auf die Ware.
Ab einer Bestellmenge von 100 kg, gewähren wir einen Rabatt von 10% auf die Ware.

§ 12 Bestellmengen

Verschickt werden nur vollständig gefüllte Kartons in verschiedenen Größen. Dies sichert die bestmögliche Transportqualität. Daraus ergibt sich die Mindestbestellmenge wie folgt: Die Mindestbestellmenge beträgt 10 kg. Weiterhin können Sie dann bis zu 30 kg pro Karton frei wählen. Sinnvoll wären z.B. 13 kg, 18 kg, 24 kg und dann 30 kg.

Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden Login-Bereich (Accountverwaltung, dann wählbare Button: Rechnungsadresse, Lieferadressen, Bestellungen) zugreifen.

§ 13 Kaufmännischer Gerichtsstand

Sind Sie Kaufmann i.S.d. Handelsgesetzbuchs, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher - auch internationaler - Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten unser Geschäftssitz.

§ 14 Preise

Die aktuellen Preise entnehmen Sie bitte unserem Internetshop.